Fahrdienste für Senioren

Mobil ohne eigenes Auto

Am öffentlichen Leben teilnehmen möchte man in jedem Alter, egal ob es zum Arzt, zum Einkaufen oder zu einer Veranstaltung gehen soll.
Das Konsortium Südtiroler Mietwagenunternehmer bietet dank über 300 Mitgliedern auch Seniorenfahrdienste an, die es älteren Menschen ermöglicht, auch ohne eigenes Auto mobil zu sein.
Die Senioren werden – ähnlich wie mit Taxi - vom Fahrdienst zur vereinbarten Zeit zuhause abgeholt, zum Zielort gefahren und auf Wunsch wieder nach Hause gebracht. Durch geräumige und entsprechend ausgestattete Fahrzeuge wird ein angenehmer Fahrkomfort ermöglicht, sodass auch Rollstuhlfahrer und Menschen mit Beeinträchtigung bequem ans Ziel kommen.
Das Konsortium Südtiroler Mietwagenunternehmer (KSM) bietet schnelle und südtirolweite Transportdienste für Senioren an. Gegründet wurde das KSM 2003 im Wirtschaftsverband für Handwerk und Dienstleister, um im Auftrag vom Land die Schülersonderdienste, die Fahrten für Schüler mit Beeinträchtigung, die Fahrten für den Schulsport und die Wahlfächer sowie die Therapiefahrten durchzuführen.
 Mittlerweile wickelt das Konsortium zahlreiche weitere Dienste – sowohl öffentlich als auch privat – ab. Kontakt:

KSM – Konsortium Südtiroler Mietwagenunternehmer
Mitterweg 7
39100 Bozen
Tel. 0471 323203
www.meinhandwerker.lvh.it