Teilenehmer/Innen für ein Pilotprojekt zur Gesundheitsförderung im Alter gesucht!

Das Projekt „Gesund fürs Leben“ baut auf einer Studie der medizinischen Universität Wien auf die zeigte, dass geschulte ehrenamtliche Gesundheitspartner in der Lage sind, den Gesundheitszustand und die Lebensqualität von älteren oder körperlich geschwächten Menschen signifikant zu verbessern.

Die Uni Wien hat ein spezielles Gesundheitsprogramm entwickelt, das die Sicherheit beim Gehen erhöht und die Beweglichkeit verbessert. Die Angst vor Stürzen nimmt ab und die Lebensqualität nimmt zu. Die Genossenschaft Wohnen im Alter bildet ehrenamtliche Gesundheitspartner aus, die das Gesundheitsprogramm in den ersten drei Monaten zweimal pro Woche bei Interessierten zu Hause durchführen. Danach trainieren sie weitere sechs Monate gemeinsam einmal pro Woche.

Die Genossenschaft Wohnen im Alter sucht Südtirolerinnen und Südtiroler ab 50 Jahren, die nach einer Einschulung zu älteren Personen nach Hause gehen, um mit ihnen Bewegungsübungen zu machen.

Gleichzeitig suchen wir Personen ab 60, die gerne ihre Fitness verbessern möchten, indem sie unter Anleitung von Gesundheitspartner zu Hause Bewegungsübungen durchführen. Das Projekt wird unterstützt vom Amt für Senioren und wird in Kooperation mit dem KVW und dem Weisen Kreuz realisiert.

Haben Sie Fragen zum Projekt? Möchten Sie mitmachen?

Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren:

Genossenschaft Wohnen im Alter

Beda-Weber-Straße 1

+39 0471 053 835

info@wohnen-im-alter.it

Hilfe für Zuhause

  • Vermittlung 24h Betreuung
  • Vermittlung stundenweise Betreuung
Mehr erfahren

Altersgerechtes Wohnen

  • Beratung für barrierefreie Wohnungen 
  • Bau von barrierefreien Wohnungen 
  • Alltagshilfen
Mehr erfahren

Sicherheit

  • Hausnotruf
  • Telefon Internet PC
Mehr erfahren

Mobilität & Freizeit

  • Seniorenclubs
  • Seniorenreisen
  • Transportdienst
  • Aus- und Weiterbildung für Senioren und Angehörige

Mehr erfahren

Finanzen & Recht

  • Beratung bei Sachwalterschaft und Patientenverfügung
  • Finanzierung/ Versicherung
  • Soziale Vor- und Fürsorge
Mehr erfahren